Image

Liebe Schüler und Schülerinnen,

wir, Frau Törner und Herr Relvado stehen euch als Schulsozialarbeiter-Team für Fragen und Probleme während der Schulzeit von 7:40 Uhr bis 15:20 Uhr zur Verfügung. In der Regel findest du uns in unserem Büro oder im Freizeitbereich. Ansonsten sind wir auch unter folgenden Email-Adresse zu erreichen:

relvado@kgshage-nor.de / toerner@kgshage-nor.de .

Wir bieten euch in persönlichen, schulischen oder familiären Konfliktsituationen Unterstützung und Beratung an und versuchen mit euch gemeinsam Lösungen zu finden. Bei Schwierigkeiten in der Klasse stehen wir euch auch gerne zur Seite. Ihr habt keine Probleme? Auch dann seid ihr bei uns genau richtig. In den Pausen oder in Freistunden haben wir meist auch Zeit, um ein wenig miteinander zu quatschen.

Schaut mal rein, wir freuen uns auf euch!

J. Relvado und M.Törner

 Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir, Frau Törner und Herr Relvado, bilden das Team der Schulsozialarbeit an der Außenstelle Norden der Kooperativen Gesamtschule Hage - Norden. Die Schulsozialarbeit ist ein Teil der Jugendhilfe, sie ist präventiv tätig und bildet eine Schnittstelle zwischen den Kindern/Jugendlichen, der Schule und den Elternhäusern. Wir verstehen uns als Ansprechpartner und Unterstützer für Kinder und Jugendliche, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern. Vorrangiges Ziel der Schulsozialarbeit ist es, persönliche und soziale Kompetenzen aller am Schulleben Beteiligten so zu stärken, dass positive Auswirkungen auf das Lern- und Schulklima sowie auf die persönliche Entwicklung entstehen. Mit unterschiedlichen Angeboten und Methoden (Sozialtraining, Mobbingprävention, offene Angebote, Beratung, und Pausenangebote) versuchen wir, Krisensituationen in Schule, Familie und Freundeskreis zu vermindern und rechtzeitig Problemlösungen zu finden.

Konkret begleiten und unterstützen wir die Lehrkräfte an der Schule nach Bedarf im Unterrichtsgeschehen und sind während und nach den Pausen Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler im Konfliktfall oder bei sonstigen Belangen. Wir versuchen den Kindern und Jugendlichen, wenn nötig, Bewältigungsmöglichkeiten aufzuzeigen, Ressourcen zu finden und die sozialen Kompetenzen zu fördern und zu stärken. Ebenso können Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, uns gerne kontaktieren und einen Termin vereinbaren falls Probleme auftauchen, bei welchen Sie sich Beratung und / oder Unterstützung wünschen. Dies kann z. B. Erziehungsschwierigkeiten betreffen, schulische Fragestellungen oder sonstige Anliegen Ihrerseits.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit! 

M. Törner und J. Relvado-